News

Symbolische Eröffnung der neuen Schweizerischen Botschaft im Vatikan

Am 6. Mai eröffnete Bundespräsident Ignazio Cassis symbolisch die erste Schweizer Botschaft beim Vatikan in Rom. Das BBL wurde vertreten durch Direktor Pierre Broye. Die kurze Zeremonie fand anlässlich der Vereidigung der neuen Angehörigen der päpstlichen Schweizer Garde statt.

Prestigeträchtige Architekturpreise für Projekte in Mexiko City, Seoul und Chicago

Drei Projekte des BBL in Mexiko City, Seoul und Chicago wurden mit prestigeträchtigen Architekturpreisen ausgezeichnet.

Einzigartiges Kulturerbe im Zentrum von Kairo

Kairo ist eine der grössten Städte Afrikas mit einem der niedrigsten Grünflächenanteile der Welt. Noch vor einigen Jahrzehnten war Kairo voller Gärten. «Garden City» liegt sehr zentral am Ufer des Nils und ist ein privilegiertes Wohnquartier, das zu Beginn des 20. Jahrhunderts angelegt wurde. Dort befindet sich die 1920 erbaute Villa Harari inmitten einer 6000 m2 grossen grünen Parzelle.

Chronik einer Restauration

Das Hôtel de Bésenval, das die Schweizer Botschaft in Paris beherbergt, bekommt einen neuen Anstrich: Noch Bis Ende 2020 erfolgen Renovierungs- und Restaurationsarbeiten am Gebäude.

Die Schweizer Botschaft und der Swiss Club in Singapur

Die Schweizerische Botschaft in Singapur befindet sich auf dem Gelände des Swiss Clubs, inmitten einer Grünlandschaft. Das Gebäude grenzt an das Bukit Timah Naturreservat, rund 10km nördlich vom Central Business District von Singapur.

100 Jahre Schweizer Botschaft in Berlin

Die Schweizer Botschaft in Berlin feiert dieses Jahr ihr 100-jähriges Bestehen. Am 15. Oktober 1919 erwarb die Schweizer Eidgenossenschaft den neoklassizistischen Stadtpalast, der bis heute der Schweizer Botschaft als Residenz und Kanzlei dient. Das geschichtsträchtige Gebäude hat den zweiten Weltkriegt wie auch die Wiedervereinigung Deutschlands überdauert.

 

Korea Architecture Award für Neubau der Schweizer Botschaft in Seoul

Das BBL ist zusammen mit dem Architekturbüro Burckhardt+Partner und dem lokalen Generalunternehmer EAN RNC Co., Ltd. für den Neubau der Schweizer Botschaft in Seoul mit dem Korea Architecture Excellence Award im Bereich Verwaltungsgebäude ausgezeichnet worden.

Instandsetzung Kanzlei Tiflis, Georgien – Fokus Umgang mit bestehender Bausubstanz

Die räumliche Zusammenlegung der DEZA und der Schweizer Botschaft an einem Standort in Tiflis erforderte im Umgang mit der bestehenden Liegenschaft und deren Bedeutung im örtlichen Kontext eine hohe Eingriffssensibilität. Entstanden ist eine Architektur, die subtil alte und neue Substanz miteinander kombiniert.

Letzte Änderung 25.05.2022

Zum Seitenanfang

https://www.bbl.admin.ch/content/bbl/de/home/bauten/bauten_ausland/news.html