Aus- und Weiterbildung im öffentlichen Beschaffungswesen

 

Die Aus- und Weiterbildung im Kompetenzzentrum ist dafür verantwortlich, qualitativ hochstehende, lernwirksame und attraktive Aus- und Weiterbildungsmassnahmen im Beschaffungswesen für die Bundesverwaltung und die öffentlichen Unternehmungen des Bundes zur Verfügung zu stellen.

Strategie und Konzept

Ein breit abgestütztes, durch die BKB genehmigtes Aus- und Weiterbildungskonzept nennt die grundlegenden Ziele und Inhalte der Aus- und Weiterbildung.

Ausbildungsangebote

Es werden themenspezifische Ausbildungsmodule angeboten, die bedarfs- und bedürfnisspezifisch zusammengestellt werden können. Dabei wird grosser Wert auf eine praxisnahe und handlungsorientierte Fachausbildung gelegt. Weiter wird auch ein Lehrgang angeboten.

Weiterführende Informationen

Letzte Änderung 03.07.2019

Kontakt

Kontakt Aus- und Weiterbildung

KBB Aus- und Weiterbildung
Fellerstrasse 21
3003 Bern
Tel. 058 464 47 63  

Corinne Egli
Leiterin Aus- und Weiterbildung KBB

Karin Graupner
Fachspezialistin Aus- und Weiterbildung KBB

Bettina Hänni
Fachspezialistin Aus- und Weiterbildung KBB

Roger Hayoz
Fachspezialist Aus- und Weiterbildung KBB

Ruth Heilbronn
Sachbearbeiterin Aus- und Weiterbildung KBB

Kontakt drucken

https://www.bbl.admin.ch/content/bbl/de/home/themen/aus--und-weiterbildung-im-oeffentlichen-beschaffungswesen.html