Ausbildung Gärtner/in Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

Ich mache die Lehre beim BBL, weil…
«…sie für mich die beste Stelle ist, um diesen Beruf auszuüben. Es gibt viele Vorteile, wenn man beim Bund arbeitet. Alles ist gut geregelt und man lernt viel Wichtiges, auch für den weiteren Teil des Lebens.»

Am BBL gefällt mir, dass…
«… man trotz verschiedener Berufe auch Aktivitäten zusammen unternimmt, wie der Lernenden-Ausflug in den Zoo Zürich. Ausserdem gefallen mir die Menschen, die hier arbeiten. Ich kann mich immer an meine Arbeitskollegen wenden und sie um Hilfe bitten. Ich werde von ihnen bestmöglich beim Arbeiten sowie bei schulischen Themen unterstützt. »

Karl Sahlfeld – Lernender Bundesgärtnerei EFZ

In unserer Unternehmung bieten wir Ihnen eine interessante und anspruchsvolle Lehrstelle als Gärtner/in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau an. In Ihrer praktischen Ausbildung lernen Sie Grünanlagen pflegen, Saat- und Pflanzflächen herrichten, Ansaaten und Bepflanzungen standortgerecht durchführen und pflegen, Gebäude begrünen, Gesundheitszustand und Entwicklung von Pflanzen beobachten und verbessern, Wege, Plätze und Treppen mit verschiedenen Materialien bauen, Mauern aus Natursteinen und Elementen bauen und Maschinen handhaben und warten. Sie erhalten mit dieser vielseitigen Grundausbildung einen optimalen Start in die Arbeitswelt.

Wir wünschen uns eine aufgestellte, kontaktfreudige und flexible Person mit Sekundar- oder Realschule mit 10. Schuljahr. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache. Sind Sie interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Foto.

Die Lernenden werden nach Modelllehrgang ausgebildet.

Schulische Voraussetzung:
Sekundar- oder Realschule mit 10. Schuljahr.

Lehrstelle als Gärtner/in EFZ

Letzte Änderung 20.12.2021

Zum Seitenanfang

https://www.bbl.admin.ch/content/bbl/de/home/das-bbl/stellenangebot/berufslehre-beim-bbl/ausbildung-gaertner-in-fachrichtung-garten--und-landschaftsbau.html